Archiv

11.05.2018
Ellwangen, Killingen kann nicht bedient werden

Vollsperrung Ortsdurchfahrt Killingen

Von Mittwoch, 16.05.18, ab 7 Uhr bis voraussichtlich 01.06.18 ist die Ortsdurchfahrt in Killingen für den Verkehr gesperrt.

 

Die Haltestellen Killingen Wendeplatte und Ort werden in diesem Zeitraum nicht bedient.

 

Für die Linie 315 wird eine Ersatzhaltestelle am Kreuzungsbereich St. Aartinus/Von Dreyer Straße aufgestellt.

 

Während des o.g. Zeitraums entfällt die Bedienung der Ortschaft Killingen mit der Linie 7866 komplett. Fahrgäste der Linie 7866 bitte die Haltestellen Röhlingen, Post oder Haisterhofen, Kirche benutzen.