Archiv

02.01.2017
Kalter Markt (07.01. bis 11.01.17) in Ellwangen, Verlegung von Haltestellen

„Kalter Markt“ in Ellwangen

 

Vom 07.01. bis 11.01.2017 findet die Durchführung des Kalten Marktes in Ellwangen statt. Am Montag, 09.01.17 erfolgt um 14:00 Uhr der traditionelle Umzug durch die Stadt mit anschließender Preisverleihung. Durch den Umzug wird der Kreuzungsbereich Marienstrasse/Wolfgangsstrasse, zwischen Süd- und Westtangente, ab 13.00 Uhr bis voraussichtlich ca.15.30 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

 

Umleitung:     Von der Südtangente kommend – Dalkinger Str. – Karl Stirner Str. –

                        Hohenstaufen Str. – Konrad Adenauer Str. und umgekehrt.

 

Linie 304/305:Die Haltestelle Ellwangen, Hallenbad/Schießwasen wird von Sonntag, 08.01. –               Mittwoch, 11.01.2017, ganztägig in die Rotenbacher Straße Höhe Container/Rotenbacher Straße 16 verlegt. Mit der Linie 305 können während des gesperrten Zeitraums die Haltestellen Ellwangen, Schloßvorstadt und Südtangente Richtung Rotenbach nicht bedient werden. Die Umleitung für die Linie 305 erfolgt über ZOB – Siemensbrücke – Rotenbach.

 

Linie 308:       Die Rückfahrten der Linie 308 führen über die Hohenstaufenstraße – Karl Stirner Straße – Dalkinger Straße – Südtangente – Schloßvorstadt - zum ZOB.

 

Linie 310:       Die Haltestelle Ellwangen, Marienstraße und Brauergasse können während der Sperrung nicht bedient werden. Die Rückfahrten der Linie 310 werden über die Südtangente und Schloßvorstadt zum ZOB abgewickelt.